Didaktisches Material für den Unterricht von Gehörlosen

Ort: 

Mexiko Stadt, Mexiko

Partnerorganisation: IFIS (Instituto para la Formación Integral del Sordo, A.C.)

Projektbeschrieb: IFIS stellt didaktisches Unterrichtsmaterial für ein mittleres Niveau (Folgeprojekt) bereit um dadurch die kommunikative Interaktion zwischen gehörlosen und hörenden Menschen verbessern. Es sollen Lehrer, Studenten, Schüler und ihre Eltern davon profitieren. Mit den durch Spezialisten erarbeiteten Programmen können die Lehrkräfte erfolgreicher und zielgerichteter arbeiten. Durch das Erreichen einer höheren Sprachkompetenz in der Gebärdensprache wachsen auch die Chancen einer besseren Integration.
Die Verantwortlichen von IFIS haben bereits klare Vorstellungen skizziert, wie die Lehrmittel gestaltet werden sollen (Anzahl Einheiten, Lektionen, Übungen, Spiele, Arbeitshefte, elektronische Mittel, Evaluation, ...) Nach einem ersten Schritt wird ein Zwischenhalt eingeschaltet. Das Erreichte wird in Diskussionsrunden mit allen Beteiligten auf seine Tauglichkeit geprüft und wenn nötig umgehend modifiziert. Sobald das Lehrmittel allen Ansprüchen genügt, werden Kurse zu 60 Lektionen mit maximal 15 Schülern ausgeschrieben. Die Absolventen haben eine Prüfung abzulegen.

Beitrag apia: apia unterstützte IFIS mit der Mitfinanzierung von Salären und die Ausarbeitung von didaktischem Material für den Unterricht für Gehörlose.

Projektverantwortlich: Mirjam Wirth

Jetzt spenden!