Seminar zur Ausbildung in Gebärdensprache

Ort: 

Mexiko Stadt, Mexiko

Partnerorganisation: Ippliap bietet ihre Dienste seit 1967 an. Die Organisation wird unterstützt von Privatpersonen, Firmen, Stiftungen. Ihr Ziel ist Ausbildung von gehörlosen Kindern und Jugendlichen.

Projektbeschrieb: In einem einwöchigen Seminar werden pro Jahr 400 Lehrkräfte und Spezialisten für den Unterricht mit Gehörlosen ausgebildet. Die SEP (Erziehungsdirektion Mexikos) anerkennt die Ausbildung und die ausgestellten Diplome. Letztlich profitieren davon 13'500 Kinder in ganz Mexiko; die Eltern der gehörlosen Kinder lernen ausserdem, wie sie ihre Kinder besser unterstützen können.

Ziel des Programmes ist:

  • Die Ausbildung von Lehrern in Gebärdensprache, um den gehörlosen Kindern und Jugendlichen besser gerecht zu werden
  • Der Einbezug der Eltern gehörloser Kinder
  • Projekte zu initiieren, damit die Gemeinschaft der Gehörlosen besser akzeptiert wird
  • Die positive Beeinflussung der Öffentlichkeit und der Politiker gegenüber Gehörlosen

Beitrag apia:  apia übernimmt mit CHF 12'000 die Kosten für die Interpreten während der Ausbildungswoche.